Kontakt Impressum Wegbeschreibung

 

 


hier geht es zu unserer Tagespflege

 

Wer erhält Leistungen aus der Pflegeversicherung?

Menschen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für gewöhnlich und regelmäßig wiederkehrende Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens auf Dauer, mindestens jedoch für voraussichtlich 6 Monate, in erheblichem Masse Hilfe benötigen.

Die Feststellung, ob und in welchem Umfang Pflegebedürftigkeit vorliegt, trifft der Medizinische Dienst.

Entsprechend der Häufigkeit des Hilfebedarfs und des Zeitaufwandes für die tägliche Pflege wird nach drei Pflegestufen unterschieden.

 

Astrid Claus

Astrid Claus
examinierte  Altenpflegerin
 Wundtherapeutin
stellvertretende
Pflegedienstleitung